SLAB Mineralöl-Messschieber
SLAB Mineralöl-Messschieber
SLAB Mineralöl-Messschieber
SLAB Mineralöl-Messschieber
SLAB Mineralöl-Messschieber
SLAB Mineralöl-Messschieber

SLAB Mineralöl-Messschieber

Normaler Preis€508,00 excl. VAT
/
Farbe
Einzel/Paar

*voraussichtliche Verfügbarkeit 14. Oktober*

Diese Adaption unseres North Fork Bremssattels ist mit Mineralöl kompatibel und lässt sich an viele Shimano und TRP Bremsleitungen anschließen. Die 18mm- und 16mm-Kolben wurden von unseren Bremssätteln für die Codes übernommen. Das Ergebnis ist, dass diese Bremssättel 13% mehr Leistung im Vergleich zu den Shimano oder TRP Bremssätteln, die sie ersetzen, liefern. Mit dem passenden Bremsschlauch können Sie sie auch an Sram DB8-Hebel anschließen und so die Bremsleistung um 20% steigern.

Bei der Kompatibilität der Bremsflüssigkeit sind wir einen Schritt weiter gegangen als nötig. Diese Bremssättel werden mit Aflas-Dichtungen geliefert, die eine maximale Temperatur von 250°C (482°F) haben und bei einer Dauertemperatur von 200°C arbeiten können. Diese Temperatur ist wesentlich höher als die von EPDM oder Nitril, die üblicherweise für DOT bzw. Mineralöl verwendet werden. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Dichtungen nicht durch Hitze beschädigt werden, da dies in etwa die gleiche Temperatur ist, bei der Hochtemperatur-Bremsflüssigkeiten sieden. Aflas ist sowohl mit DOT- als auch mit Mineralöl kompatibel. Sie können diese Bremssättel also technisch gesehen an alles anschließen.

Ein großer Teil des Bremshebelgefühls wird durch den Hauptzylinder und dessen Betätigung bestimmt, so dass das Hebelgefühl weitgehend das gleiche bleibt, wie Sie es gewohnt sind. Dadurch, dass die Bremssättel größer sind, ist die Modulation ein wenig stärker. Das liegt daran, dass sie einen größeren mechanischen Vorteil gegenüber den Kolben haben. Ähnlich, aber anders ist die beste Beschreibung.

Diese Bremssättel bieten eine spürbare Leistungssteigerung, die nicht von bestimmten Fahrbedingungen oder Temperaturen abhängt, um zu funktionieren. Egal, was passiert, Sie müssen den Hebel 13 % weniger stark betätigen, als Sie es mit kleineren Bremssätteln tun würden. Wir haben es schon einmal gesagt und wir werden es wieder sagen: In den letzten Jahren sind die Fahrräder schneller geworden, die Leute fahren in noch verrückterem Gelände und es wurden einige wirklich schwere Fahrräder mit Batterien eingeführt. Dennoch sind die Bremssättel ziemlich stagniert. Wenn wir darüber nachdenken, unser Fahrrad mit Rotoren in der Größe eines Esstellers auszustatten, ist es an der Zeit, über größere Bremssättel nachzudenken.

Wir haben nicht nur die Kolben vergrößert, sondern auch die Entlüftung vereinfacht, indem wir diese Bremssättel mit einem Entlüftungsstutzen versehen haben. Eine gute Entlüftung geht einen langen Weg und die Entlüftungskante ist dabei sehr hilfreich. Die mit DOT-Flüssigkeit kompatiblen O-Ringe quellen in Mineralöl auf, daher sollten Sie den Entlüftungsanschluss nach dem Gebrauch gründlich reinigen. Bitte denken Sie beim Entlüften daran, mit der Entlüftungsspritze keinen Druck auszuüben, es sei denn, Sie haben den Bremshebel gedrückt, wenn Sie Shimano-Hebel haben.

Ein weiterer Vorteil dieses Bremssattels ist, dass er aufgrund seiner leicht abweichenden Form derzeit keine Adapter für die Nachrüstung kennt, mit denen er nicht funktioniert.

Spezifikationen:

  • 13% Leistungssteigerung für Shimano Saint, Zee, XTR, XT, XT, SLX, und Deore 4-Kolben-Bremsen (aktuelle Modelle). Beachten Sie, dass es sich hierbei nicht um einen Wechsel des Hauptzylinders handelt, sondern um die Bremsen in ihrem Originalzustand. Deore und Saint werden nicht gleichwertig.
  • 13% Leistungssteigerung für TRP DH-R Evo.
  • 20% Leistungssteigerung für Sram DB8.
  • Aflas-Dichtungen, 250°C max. Temperatur, kompatibel mit Mineralöl und DOT
  • 18mm und 16mm Phenolkolben
  • Kolben und Hardware werden montiert geliefert, Beläge nicht enthalten
  • Erhältlich in schwarz, lila und silber (klar ano)
  • CNC-gefräst aus 6061-T6-Aluminium
  • Entwickelt, bearbeitet und montiert in Everett, Washington USA
  • Gewicht: 115g trocken ohne Beläge

Hebel-Kompatibilität:

  • Kompatibel mit allen Shimano Hauptzylindern für Vierkolbenbremsen
  • Kompatibel mit dem TPR DH-R Evo Hauptzylinder
  • Kompatibel mit Sram DB8-Hauptzylinder
  • Diese Hebel funktionieren auch mit vielen anderen Mineralölhebeln, aber die Funktionalität kann nicht garantiert werden, da sie nicht getestet wurden.

Kompatibilität der Beläge:

  • Kompatibel mit Shimano D02S, D03S, N04C, und N04A Belägen
  • Kompatibel mit TRP 4-Kolben-Belägen
  • Jeder Belag, der ein Ersatz für die oben genannten Beläge ist
  • Nicht kompatibel mit Shimano H03A und H03C Belägen. Wenn Sie gerippte Beläge wollen, nehmen Sie die N04C Beläge.

Post Mount Kompatibilität:

  • Kompatibel mit allen bekannten Post Mounts

Rotor-Kompatibilität:

  • Maximale Rotordicke: 3mm

Flüssigkeits-Kompatibilität:

  • Diese Bremssättel sind mit jeder Bremsflüssigkeit kompatibel, aber verwenden Sie die, für die Ihre Hebel ausgelegt sind.

*Bremsbeläge sind nicht im Lieferumfang des Bremssattels enthalten.